Lexas Logo

 

 
Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Länderinfos

Länder nach Kontinenten

Der Begriff Kontinent (von lat.: (terra) continens) bedeutet "zusammenhängendes Land", das von den Inseln unterschiedene Festland.

Das lateinische continens bedeutet im eigentlichen Sinne das "Zusammenhaltende" oder "Umfassende". Die Vorstellung hinter dieser Begriffsverwendung für einen Kontinent im heutigen Sinne ist eigentlich irreführend: Sie beruht auf der Annahme, dass die Landteile der Erde die Wasserteile umfassen. Da jedoch die Wasserflächen der Erde um ein Vielfaches größer sind als die kontinentalen Flächen, müsste man letztere eigentlich als das "Umfasste", das contentum bezeichnen. Die Begriffsbildung Kontinent beruht somit auf einer falschen Vorstellung der Erde.

Die Kontinente der Erde machen insgesamt nur 29 Prozent der Erdoberfläche aus, den Rest nehmen die Ozeane und Meere ein.

Geographisch besteht ein Kontinent aus einer großen zusammenhängende Landmasse, die durch das Meer von andern Kontinenten abgegrenzt wird. So bildet der Panamakanal die Grenze zwischen Nord- und Südamerika und der Sueskanal die Grenze zwischen Afrika und Asien. Eine Ausnahme stellt die Trennlinie zwischen Asien und Europa dar: Sie verläuft über den Ural. Aus dieser Definition ergeben sich 7 Kontinente:
 

Häufig wird Mittelamerika oder Zentralamerika als eigener Kontinent genannt, jedoch ist Mittelamerika höchstens eine Region wie z.B. Westeuropa und gehört zu Nordamerika. Aus Gründer der Übersichtlichkeit haben wir in unserer Übersicht aber Nord- und Mittelamerika sowie auch Südostasien von Asien getrennt und auch dem Nahen Osten, dem hauptsächlich westasiatische Ländern zugeordnet werden, eine eigene Rubrik zugeteilt.

Afrika Antarktis Asien Naher Osten Südostasien
Afrika Asien Südostasien
         
Australien/Ozeanien Europa Nordamerika Mittelamerika/Karibik Südamerika

Die Bezeichnung Europas als eigener Kontinent ist historisch-kulturell bedingt und geht auf die Weltsicht der europäischen Antike zurück. So wird an japanischen und südamerikanischen Schulen Europa üblicherweise nicht als eigener Kontinent angesehen. Hier sind die fünf Kontinente der Erde Eurasien, Afrika, Amerika, Australien und Antarktika. Auch in osteuropäischen Staaten wird Eurasien als ein Kontinent betrachtet und zu fünf Kontinenten (ohne Antarktika) zählt man stattdessen Nord- und Südamerika einzeln.

Europa Afrika Antarktis Australien & Ozeanien Nordamerika Naher Osten Südostasien Asien Mittelamerika & Karibik Südamerika

In vielen Ländern Asiens ist es üblich, den Kontinent Asien mittig zu setzen

Die Aufteilung der Welt in Regionen nach UN-Definition

Bildnachweis
Alle auf dieser Seite verwendeteten Grafiken stammen in ihrer Ursprungsfrom aus der Wikimedia Commons und sind im Public Domain Bereich veröffentlicht worden.

Auszug aus dem Wikipedia Artikel Kontinent. Den vollständigen Artikel sowie weitere Kategorisierungen der Ozeane/Meere finden Sie hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Kontinent

Wikilogo   Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. 

 

 

 

Europa

Afrika
Afrika

Asien
Asien

Australien & Ozeanien

Nordamerika

Mittelamerika/Karibik

Südamerika

Antarktis

 

Länderinfos

Home | Kontakt/Impressum l Disclaimer l Copyrightvermerk l © Lexas Information Network. Alle Rechte vorbehalten. Design by Offworld Indonesia